Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Abteilungsleitung der Abteilung 6 – Lebensmittelüberwachung, Veterinärwesen, Landwirtschaft

Vollzeit / unbefristet

Der Landkreis Bad Dürkheim ist ein dienstleistungsorientierter und moderner Arbeitgeber mit mehr als 800 Beschäftigten im Süden von Rheinland-Pfalz in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Bei der Kreisverwaltung Bad Dürkheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stellen der Abteilungsleitung der Abteilung 6 - Lebensmittelüberwachung, Veterinärwesen, Landwirtschaft in Vollzeit zu besetzen.

Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 13 LBesG bewertet. Mindestvoraussetzung ist die Laufbahnprüfung für das 3. Einstiegsamt des nichttechnischen Dienstes und das Erreichen mindestens der Laufbahngruppe A 12.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die fachliche und personelle Organisation und Koordination der Abteilung. Darüber hinaus obliegen dem Abteilungsleiter folgende fachlichen Aufgaben:

  • Vollzug von lebensmittelrechtlichen Bundes- und Landesvorschriften
  • die Bewertung und Entscheidung zu schwierigen Fragen der Agrarförderung,
  • verwaltungsrechtliche Bearbeitung schwieriger Vorgänge zur Lebensmittel- überwachung, Tiergesundheit, Tierschutz etc.
  • Stabsarbeit bei der Tierseuchenbekämpfung und
  • Controlling (Qualitätsmanagement)

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir:

  • Kontaktfreude, aufgeschlossenes Auftreten mit Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Talent zur Mitarbeiterführung
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Fachleuten aller Bereiche innerhalb der Abteilung
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu selbständiger, verantwortungsvoller Aufgabenerledigung
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und finanzielle Fragen
  • Freude am Gestalten und der Suche nach kreativen und zukunftsweisenden Lösungen
  • Erfahrung in einer Führungsposition vorzugsweise als Referatsleitung

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit, unsere Verwaltung aktiv und kreativ in einer Führungsposition mitzugestalten
  • flexible Arbeitszeit
  • Job-Ticket
  • E-Bike-Leasing

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei gleicher Qualifikation (Eignung, Befähigung und fachliche Leistung) werden Schwerbehinderte bevorzugt. Frauen werden bevorzugt, soweit und solange eine Unterrepräsentanz nach dem Landesgleichstellungsgesetz vorliegt.
Bei Fragen hilft Ihnen Frau Andrea Rau unter Tel. 06322 961-1200 gerne weiter. Bewerben Sie sich am besten direkt über unser Bewerbungsportal.
zur Onlinebewerbung